Termine

Weiterbildungsprogramm Risikomanagement für Finanzdienstleister

Im Rahmen des Programms Risikomanagement für Finanzdienstleister der Universität Oldenburg haben Sie ab Februar 2015 die Möglichkeit sich zu folgenden Themen intensiv weiterzubilden:

  • Quantitative Methoden
  • Regulierung von Finanzdienstleistern
  • Unternehmensbewertung
  • Monte Carlo Methoden
  • Qualitatives Risikomanagement und Behavioural Finance

Die Teilnahme steht allen offen, die sich für die angebotenen Inhalte interessieren. Eine Teilnahme am gesamten Studienprogramm ist nicht verpflichtend.

Weiterbildungsprogramm Risikomanagement für Finanzdienstleister

Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms Risikomanagement für Finanzdienstleister der Universität Oldenburg finden ab September 2014 folgende Module statt:

  • Quantitative Methoden
  • Quantitatives Risikomanagement,
  • Asset Liability Management,
  • Accounting und Corporate Governance,
  • Ausgewählte Aspekte des Risikomanagements.

Termine und nähere Informationen zu den Modulinhalten finden Sie unter www.risikomanagement.uni-oldenburg.de.

Weiterbildungsprogramm Risikomanagement für Finanzdienstleister

Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms Risikomanagement für Finanzdienstleister der Universität Oldenburg finden ab März 2014 folgende Module statt:

  • Quantitative Methoden
  • Qualitatives Risikomanagement und Behavioural Finance
  • Risikomodelle,
  • Ausfallrisiko und Rating,
  • Informationsmanagement.

Termine und nähere Informationen zu den Modulinhalten finden Sie unter www.risikomanagement.uni-oldenburg.de.

Weiterbildungsprogramms Risikomanagement für Finanzdienstleister

Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms Risikomanagement für Finanzdienstleister der Universität Oldenburg finden ab August 2013 folgende Module statt:

  • Risikokommunikation,
  • Finanzinstrumente,
  • Spezielle Themen des Risikomanagements (u.a. Operationelle Risiken und Extremwertrisiken).

Termine und nähere Informationen zu den Modulinhalten finden Sie unter www.risikomanagement.uni-oldenburg.de.

1. Oldenburger Versicherungstag

Bei Oldenburger Versicherungstag, der künftig einmal im Jahr stattfinden soll, werden aktuelle Themen der Versicherungswirtschaft im Zusammenwirken zwischen Wissenschaft und Praxis behandelt, wobei die speziellen Fragen der mittelständischen und kleineren Versicherungsunternehmen im Vordergrund stehen.

Der Lehr- und Forschungsschwerpunkt Versicherungs- und Finanzmathematik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg veranstaltete gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Versicherungs- und Finanzmathematik – Universität Oldenburg e.V. den

Seiten

Subscribe to RSS - Termine