Weiterbildungsprogramm Risikomanagement für Finanzdienstleister

Im Rahmen des Weiterbildungsprogramms Risikomanagement für Finanzdienstleister der Universität Oldenburg finden ab Oktober 2021 folgende Module statt

  • Finanzinstrumente
  • Finanzmärkte und Finanzmarkttheorie
  • Qualitatives Risikomanagement und Behavioural Finance
  • Ausgewählte Aspekte des Risikomanagements – Regulierung Alternativer Investments
  • Ausfallrisiko und Rating - Auswirkungen der COVID-Krise auf die Modellierung, Messung und Steuerung des Kreditrisikos

    Termine und nähere Informationen zu den Modulinhalten finden Sie unter www.uni-oldenburg.de/risikomanagement

 

Jedes der Module kann einzeln als Weiterbildungseinheit, als Zertifikatsprogramm oder im Zusammenhang mit dem gesamten Masterprogramm belegt werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist Interesse am Fachgebiet und z.T. mathematische Grundkenntnisse. Gerne beraten wir Sie vor Belegung der Module individuell.

Anmeldungen sind ab sofort unter risikomanagement@uni-oldenburg.de möglich.
Weitere Informationen gibt Ihnen gerne Frau Silke Welter, Tel. 0441/789-3244 oder silke.welter@uni-oldenburg.de